Super sizilianischer Rotwein – 2013 Mandrarossa Vigna Cinquanta

Endlich mal wieder ein sizilianischer Rotwein – und dann auch noch ein richtiger Spitzenwein. Dieser tief dunkelrote, reinsortige Syrah stammt aus der Einzellage Contrada Cinquanta, die auf einem anmutigen Hügel gelegen, direkt an den urwüchsigen, traumhaft schönen Magaggiaro-Wald bei Menfi grenzt. Ein ausgeprägtes Pflaumen- und Beerenbukett mit mediterranen Gewürz- und Eichenholznuancen und eine unglaubliche Eleganz mit dichtem Körper zeichnen diesen italienischen Rotwein aus. Ein verführerischer Sizilianer ohne Allüren – ehrlich, tiefgründig und richtig gut.

Hier ist eine Flasche sizilianischen Rotweins Mandrarossa zu sehen.
Klasse sizilianischer Rotwein

Dieser italienische Wein ist sinnbildlich für die Qualitätsrevolution die sizilianischer Rotwein in den letzten Jahren durchgemacht hat. Im regionalen Mittelpunkt dieser Wandlung steht die paradiesisch anmutende Menfitanaküste. Begonnen hat das Ganze als sich 1958 eine Gruppe von Winzern zusammen geschlossen hat, um ihre Abhängigkeit von den großen Kellereien zu verringern.  Die neu gegründete Winzergenossenschaft nannte sich Cantine Settesoli. Settesoli bedeutet übersetzt soviel wie sieben verschiedene Böden und sollte die Vielfalt der Böden und damit auch die Vielfalt der erzeugten Weine zum Ausdruck bringen. Die Trauben die an der sizilianischen Südküste in Strandnähe mit Blick auf Afrika gedeihen sind das Ergebnis eines gelungenen Zusammenspiels aus Licht, Temperatur und abwechslungsreichem Meerwind. Die ausdrucksstarken Tropfen aus der Reihe Mandrarossa begeistern inzwischen Fans von italienischem Wein auf der ganzen Welt – vor allem wegen der konzentrierten Frucht.

—> Hier gehts zur Bestellung!

Weitere Weinempfehlungen aus Italien

Grattamacco Bolgheri Superiore – ein sogenannter Super Tuscan

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.