Barone Ricasoli Mille 141 – Rotwein vom Kultweingut in der Toskana

Ihr  wart zu langsam… WEINANGEBOT LEIDER NICHT MEHR VERFÜGBAR!

Ricasoli ist das älteste Weingut Italiens. Seit die Familie Ricasoli 1141 das Castello die Brolio erwarb steht der Name für guten Wein aus der Toskana. So auch der Barone Ricasoli Mille 141 Rosso, eine moderne Interpretation eines Toskaners als Cuvée aus Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Merlot mit viel Frische und mineralischem Charakter.

Barone Ricasoli
Kultwein Barone Ricasoli

Barone Francesco Ricasoli ist seit 1993 in der 32. Generation für die Geschicke der weltberühmten Weinkellerei verantwortlich. Baron Bettino Ricasoli war es, der 1872 die „Eiserne Formel“ für die Rebsortenzusammenstellung des klassischen Chianti entwickelt hat, die fast 100 Jahre später als Grundlage für die Definition der DOC- Bestimmungen diente. Eine interessante Geschichte, welche sich rund um das Castello di Brolio abgespielt hat. Francesco sorgt für die Fortsetzung.

Im Duft zeigt sich die Frucht des Mille 141, die sich am Gaumen mit Aromen von Blaubeeren bestätigt. Die Cuvée aus Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Merlot zeigt viel Frische und mineralischen Charakter. Der Alkoholgehalt liegt bei 12,5 %. Normalerweise wird der Mille141 zum Preis von ca. 13€ im Handel angeboten. Das ist recht viel für diesen italienischen Wein. Zur Zeit ist der 2014er Barone Mille 141 bei weinlet.de zum Preis von 54,00€ / 6 Flaschen erhältlich. Das wiederum ist ein super Angebot und 9.-€ die Flasche Mille141 allemal wert!

—> Hier gehts zur Bestellung!

Und einen Gutschein gibt es derzeit noch oben drauf. Ab sofort gibt es 3,-€ Rabatt auf alle Produkte bei weinlet.de – OHNE Mindestbestellwert! Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei! Einfach den folgenden Code bei der Bestellung eingeben: 03wle2017z

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.