(W)einkauf Online

Die Digitalisierung schreitet voran. Der E-Commerce gewinnt weiter Marktanteile. Es gibt nichts was es nicht auch online zu bestellen gibt. Auch der Handel mit Wein wandelt sich.

Wie auch im Food-Bereich schießen Online-Shops aus dem Boden und machen dem stationären Handel das Leben schwer. Man könnte auch sagen, die Online Shops machen den Verbrauchern das Leben leicht. Unter den Verbrauchsgütern werden Lebensmittel, Wein und Delikatessen am meisten online geshoppt. Innerhalb dieses Teilmarktes hat sich Wein in den letzten Jahren besonders stark entwickelt.

Der Durchschnittspreis für einen Liter Wein im Internet liegt mit 6,70  € auf dem Niveau des Fachhandels und damit deutlich über dem des LEHs von 2,90  € pro Liter. Das ist ein Zeichen dafür, dass im Internet nicht nur billig eingekauft wird sondern inzwischen auch Weinfreunde und Kener ganz gezielt ihren Wein im Internet bestellen.

Im folgenden sind einige interessante Online Weinshops aufgeführt – alle zeichnen sich durch ein gutes Sortiment an qualitativ hochwertigen Weinen sowie einer einer verbraucherfreundlichen Gestaltung der Online Shops aus.



















Weitere Partnerseiten:

Premiumweine & Exklusive Feinkost aus Sizilien & Italien

Sommelier AIS Italia – ausgesuchte kleine Manufakturen, Familienhersteller, kein Mainstream und keine Industrieware oder Produkte. Peter Junker kennt jeden Produzenten und ist mehrmals pro Jahr bei allen Herstellern persönlich, auch in der Toskana und in Umbrien. Blog zu Restaurants, Verkostungen und Weingütern.  www.siziliengenuss.com

https://shop.siziliengenuss.com