Marchesi de‘ Frescobaldi 700 – Spitzenwein aus der Toskana!

Flasche italienischer Rotwein vom Weingut Frescobaldi Settecento 700

Und heute geht es in die Toskana! Der 2016er Frescobaldi 700 Settecento ist eine Hommage an das über 700-jährige Bestehen der legendären Weine der Familie Frescobaldi. Diese Cuvée verdankt ihre Qualität der detaillierten Auslese bester Trauben aus den Weinbergen der Frescobaldis. Die Farbe ist intensives Rubinrot, das Aroma von einem ausgeprägten Duft nach reifen dunklen Beeren und Röstnoten, der Geschmack ist harmonisch und ausgewogen – ein leichter Rotwein der Tradition und Moderne auf ideale Weise verbindet.

Frescobaldi 700 Settecento – fest verbunden mit der Toskana

Seit fast 1000 Jahren verkörpert die Familie Frescobaldi die Toskana in Reinform und hat einen wichtigen Beitrag geleistet, dass die Region heute weltbekannt für guten Wein ist. Die Frescobaldis zählten in den 1960er Jahren zu jenen Vorreitern, die den Weinbau ihrer Heimat Italien gründlich modernisierten. Heute umfasst der Weinbergbesitz der Marchesi de’ Frescobaldi über 1.200 Hektar, verteilt auf sechs Weingüter in den besten Lagen der Toskana. Seit Generationen ist das Unternehmen im Besitz der Familie, deren Stärke auch in der steten Innovation verankert liegt. In der Toskana kultivierte die Familie als erste überhaupt neben den traditionellen Rebsorten auch moderne internationale Weine wie Chardonnay und Cabernet.

Toskana – bekannt für traumhafte Landschaft, gutes Essen und guten Wein

Millionen von Besuchern zieht die Toskana jedes Jahr in ihren Bann. Nicht nur wegen des Essens und der über die Landesgrenzen hinaus bekannten Weinqualität. Besonders bekannt sind Städte wie Florenz und Pisa, die mit Charme und malerischen Ecken zu überzeugen wissen. Neben diesen beiden Städten ist die Toskana berühmt für ihre sanfte, hügelige Landschaft, die großen Wald- und Weinregionen, die satten Olivenhaine und die geschichtsträchtigen Ortschaften, die mit viel Geschichte überzeugen. Das älteste Gut der Frescobaldis, das Tenuta di Castiglioni, ist seit dem 11. Jahrhundert im Besitz der Familie. Wohl um das Jahr 1300 wurde auf Castiglioni der Grundstein für die großartige Weinbautradition des Hauses Frescobaldi gelegt. Doch zurück zum Wein…

Frescobaldi 700, oder auch Frescobaldi Settecento auf italienisch, ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Merlot. Es ist wirklich ein leichter, fruchtiger Rotwein trotz seiner 13,5 Prozent. Der Wein harmoniert sehr gut mit gegrilltem Rind oder auch kräftigem Käse.

—> Jetzt als 6+6-Aktion! 6 Flaschen bestellen, 6 Flaschen gratis dazu. Hier gehts zur Bestellung!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.