Franzose aus dem Languedoc: Mas d’Auzières Les Éclats

Eine Flasche Rotwein Mas d’Auzières Les Éclats aus dem französischen Weinbaugebiet Languedoc.


Rotweinempfehlung gefällig? Ein super Franzose aus dem Languedoc…  Mas d’Auzières Les Éclats 2015 aus der Region Languedoc – warmwürzig, hoch aromatisch, harmonisch und einfach gut gelungen!

Das ist schon selbstbewusst, wenn man seinen ersten Wein Les Éclats nennt, was man so ungefähr als ‚Knaller‘ übersetzen könnte . Dass die Önologin Irène Tolleret mit dieser Bezeichnung für ihre besten Trauben vom Weingut Mas d’Auzieres durchaus richtig lag, beweisen die zahlreichen positiven Bewertungen, die es schon für den ersten Jahrgang gab. Experten des französischen Weinmagazins La Revue de Vin de France  waren damals vom Jahrgang 2003 schon derart beeindruckt, dass sie eine wahre Lobeshymne für diesen Rotwein angestimmt haben.  So gut war der Mas d’Auzières Les Éclats und dabei noch überschaubar im Preis. Irène Tolleret hat sich damit einen Namen gemacht!  Wenn sie voller Überzeugung über Ihre Weine spricht, umschreibt Sie auch gerne, wie es in ihren Weinbergen duftet: würziger Thymian, zarter Lavendel und aromatische Wiesenblumen – und genau das hat man vor seinem geistigen Auge, sobald man Les Éclats“ auf der Zunge hat.

Der 2014er Jahrgang des Mas d’Auzières Les Éclats, eine Cuvee aus Grenache, Mourvèdre, Syrah kann sich wieder sehen lassen: warmwürzig, harmonisch und einfach lecker! Languedoc vom Feinsten: rubinrot funkelnde Farbe, aromatisch nach Kirschen und Kräutern duftend, am Gaumen mineralische Noten, Anklänge von Garrigue und feine Nuancen von frischen Beeren, üppig im Saft. Die Trauben für den Mas d’Auzières Les Éclats kommen von einem  kleinen Hügel am Fuße des Pic St. Loup bei Montpellier. Starke Schwankungen zwischen Nacht- und Tagestemperatur sind der Grund für den ausgeprägten Charakter und das stimmige Bukett dieses herrlichen Franzosen aus dem Languedoc. Dieser Rotwein pass ganz hervorragend zu allen deftigen Speisen mit dunklem Fleisch, Pilzen und würzigem Käse.

—> Hier gehts zur Bestellung!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.