Wein zum Geburtstag – das ideale Geschenk für Genussmenschen

Zwei Champagnergläser mit Rosechampagner

Grund zum Feiern gibt es häufig – einer der wichtigsten Anlässe zu feiern ist aber der Geburtstag. Weit verbreiteter Brauch in Deutschland ist es, den Geburtstag zusammen mit der Familie und Freunden zu feiern. Und da wären wir auch schon bei der Frage – was schenkt man dem Geburtstagskind an seinem Ehrentag? Wein zum Geburtstag!

Wein ist ein sehr persönliches Geburtstagspräsent

Ist der Beschenkte ein Genussmensch? Dann bietet sich ganz hervorragend eine Flasche Wein zum Geburtstag an! Das schöne dabei ist: Wein als Geschenk zum Geburtstag gibt es in alles Preisklassen, es ist ein persönliches Geschenk, anspruchsvoll und wenn der Wein eine entsprechende Geschichte oder vielleicht den passenden Jahrgang hat (Geburtsjahr = Weinjahrgang?), kann der Wein zum Geburtstag zu einem äußerst individuellen Präsent werden.  Die große Vielfalt edler Tropfen reicht von Rotweinen über Rosé bis hin zu Weißweinen oder sogar Champagner, Sekt, Prosecco oder anderer Schaumweine.

Wenn man die Vorlieben des Beschenkten kennt, kann man recht einfach den passenden Tropfen suchen. Wenn man sich nicht sicher ist, bietet sich für eine Frau als Wein zum Geburtstag hervorragend ein schöner, etwas leichterer Roséwein an. Oder vielleicht sogar – wenn die Überraschung etwas edler ausfallen darf – ein Rosé-Champagner an. Für Männer empfiehlt sich ein guter Rotwein. Spannend ist etwas exotisches aus der neuen Welt wie beispielsweise ein Cabernet Sauvignon aus Argentinien. Im Holzfass gereift, tiefdunkle Farbe, anspruchsvoll und hervorragend passend zu einem gegrillten Steak oder einfach für einen gemütlichen Abend am Kamin.

Als Allround-Weingeschenk für Männer bietet sich auch gut ein italienischer Wein an – beispielsweise ein Chianti Riserva. Dabei handelt es sich um einen durch die Traube Sangiovese geprägten Wein. In der Regel mit einem üppigen Bouquet von Kirschen und milden Gewürzen, vielleicht sogar Anklängen von Karamell und Marzipan und einer dezenten Holznote vom Ausbau im Eichenfass. Genauso vielfältig wie im Duft ist der Chianti auch im Geschmack: fruchtig im Auftakt und erst im Finale würzig und durch feine Tannine gestützt. Mit einem solchen Wein zum Geburtstag macht man selten etwas falsch und den meisten eine große Freude.

Jahrgangswein macht das Geschenk noch individueller

Schwieriger wird es wenn der Wein zum Geburtsjahr des Beschenkten passen soll und damit ein entsprechender Jahrgang notwendig wird. Je älter der Beschenkte, umso schwieriger noch einen guten Wein aus dem jeweiligen Jahrgang aufzutreiben. Es gibt aber Seiten und Shops im Internet, die sich auf Jahrgangsweine spezialisiert haben. Ob Weißwein, Rotwein oder Roséwein – mit einem Wein zum Geburtstag und dem passenden Jahrgang habt ihr etwas sehr persönliches: Genuss-Momente mit einem edlen Tropfen, der jahrelang gereift und gelagert wurde. Dadurch hat jede Weinrarität und damit auch das Präsent eine ganz persönliche eigene Note. Wie könnte man besser auf ein außergewöhnliches Jubiläum anstoßen, als mit einem eleganten Wein zum Geburtstag?

Ausnahmejahrgänge

Die besten Jahrgänge der letzten 20 Jahre für Wein aus Bordeaux
JAHRGANGLAND / ANBAUGEBIETAPPELATIONENBESONDERHEITEN
1998Frankreich, Bordeauxz.B. Saint Emilion, PomerolExtraktreiche, langlebige Rotweine.
2005Frankreich, Bordeaux
z.B. Saint Julien, St. Emilion, Blaye, Canon-Fronsac, Pomerol, Saint-EstèpheGutes Wetter sorgten für Top-Weine. Der Jahrgang 2005 ist nur noch sehr schwer zu finden!
2009Frankreich, Bordeauxz.B. Pauillac, Saint-Estèphe. Bordeaux Blaye, Canon Fronsac, Cérons, Haut-Médoc und PomerolDer König der Jahrgänge: perfekte Wetterbdingungen
2010Frankreich, BordeauxMédocDie fruchtigen Weine des Jahres 2010 waren von unvergleichlicher Kraft!

Die passende Verpackung für den Wein zum Geburtstag

Als Verpackung für das Geschenk gibt es vielfältige Möglichkeiten – von kreativ bis puristisch. Selbstverständlich kann man Wein zum Geburtstag in Geschenkpapier verpacken. Es gibt auch speziell für Flaschen hergestellte Geschenktüten, die sich ebenfalls gut eignen. Eine weitere Möglichkeit sind Geschenkboxen, die es individuell für Wein- oder Champagnerflaschen gibt. Die edle Variante ist aus Holz, die einfachere aus Pappe. Es ist aber auch überhaupt keine Sünde, die Weinflasche einfach ohne Verpackung aber mit einem einfachen Geschenkband verziert, zu übergeben.

Wem die Flasche Wein zum Geburtstag alleine zu langweilig ist, der der hat noch jede Menge anderer Möglichkeiten rund um Wein: ein Gutschein für eine Weinprobe? Bücher zum Thema Wein? Ein edler Korkenzieher? Und vieles mehr…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.