Warwick First Lady – sehr guter südafrikanischer Cabernet!

Eine Flasche Rotwein Warwick First Lady aus Südafrika.

Der Warwick First Lady Cabernet Sauvignon 2016 aus Südafrika reifte für 15 Monate in Barriques, hat eine tiefe und intensive karminrote Farbe, einen fülligen Körper und zeigt Aromen von reifen roten und schwarzen Beeren sowie Pflaumen mit Untertönen von feinem Eichenholz und schwarzem Pfeffer. Ein sehr guter Wein aus Südafrika.

Der Winemaker Mike Ratcliffe wollte seiner Mutter Norma, die auch als „First Lady vom Kap“ bekannt ist, mit diesem Wein ein Denkmal setzen – das ist ihm gelungen. Der Warwick First Lady Cabernet Sauvignon ist geschmeidig, vollmundig mit reifen Tanninen und guter Struktur. Am Gaumen voluminös, saftig, samtig, viel Frucht, würzig, elegant, erdig, finessenreich, zartes Holz, animierend und sehr lange nachhallend. Ein denkmal eben für die First Lady. Schon 2010 zeichnete Robert Parker diesen Wein mit 88 Punkten aus.  Und weil der Name so gut passt, wurde einst Amerikas First Lady, Michelle Obama, auf einer Südafrika-Reise mit dem gleichnamigen Wein beschenkt – seit dem ist sie ein großer Fan des Warwick First Lady Rotweins vom Western Cape in Südafrika.

Die Geschichte und der Erfolg des Warwick Weinguts sind beeindruckend

Das bildschöne Warwick Estate liegt mitten in der legendären südafrikanischen Weinbauregion Stellenbosch am Fuße des Simonsberges. Hier sind die Weinberge sehr stark von Granit geprägt und etwas kühleren Bedingungen ausgesetzt. Norma Ratcliffe, die Warwick Estate gemeinsam mit ihrem Mann vor über 40 Jahren gegründet hat, gilt als die First Lady des Kapweinbaus und schaffte es als erste Frau in die südafrikanische Weinmachergilde „Cape Winemakers Guild“ aufgenommen zu werden. Mittlerweile hat ihr Sohn Mike den Familienbetrieb übernommen und das Weingut sogar an die Spitze der „Top 100 Wineries“ (Wine & Spirits Magazine) weltweit geführt. Das heutige Weingut Warwick findet im 18. Jahrhundert erstmals Erwähnung. 1771 wurde die Farm unter dem Namen „De Goede Sukses“ errichtet. Als im Jahr 1902 der britische Oberst William Alexander Gordon sich gegen die Rückkehr nach England entschied, erwarb er die Farm und benannte sie in Warwick-Farm um. Der Name bezieht sich auf von ihm befohlene Regiment „Warwickshire“.

Weitere Details zum Wein Warwick First Lady Cabernet Sauvignon

  • Land: Südafrika
  • Region: Stellenbosch
  • Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot
  • Geschmack: trocken
  • Trinkreif: jetzt schon – kann aber gut auch noch ein paar Monate liegen bleiben
  • Lagerfähig bis: 2025
  • Vorher öffnen: 30 min.
  • Passt zu: gegrilltem Geflügel, gebratenem Fleisch und zu würzigem Käse
  • Trinktemperatur: 16-18°C
  • Alkoholgehalt: 13% Vol.
  • Füllmenge: 0,75 l

—> Hier gehts zur Bestellung!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.