KWV Roodeberg 2016 – zum Wein des Monats Januar gekürt bei Meiningers Weinwelt!

KWV Roodeberg Wein aus Südafrika

Die Kenner südafrikanischen Weines sind sich einig – Roodeberg ist Kult. Und auch dieser – noch recht junge –  Roodeberg 2016 ist eine einfache aber gelungene Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Shiraz. Sowohl heute wie bereits seit über 60 Jahren ist er das Aushängeschild der KWV und einer der höchstprämierten Weine Südafrikas. Von der Fachzeitschrift Weinwirtschaft wurde er im Jahr 2014 als bester Rotwein in der Kategorie „Neue Welt“ gewählt. Und ganz aktuell kürt Meiningers Weinwelt den KWV Roodeberg zum Wein des Monats Januar 2018! Fazit:
ein guter Alltagswein zum kleinen Preis! 

Dieser Rotwein vom Western Cape ist ein vollmundiger, gehaltvoller, trockener aber äußerst fruchtbetonter Rotwein mit Aromen von roten Waldbeeren und Noten von Schokolade und Vanille. Die Trauben aus bevorzugten Lagen des Western Cape werden nach Rebsorten getrennt vergoren und im Holzfass gereift, bevor sie zu dieser Cuvée kombiniert werden. Das Ergebnis ist ein echt guter Wein zum kleinen Preis! Er passt ganz gut zu Nudelgerichten mit würzigen Saucen, gegrilltem Geflügel, gebratenem Fleisch und zu würzigem Hartkäse. Oder einfach so ganz ohne Begleitung an einem ruhigen Abend vor dem Kamin.

Seit 1659 wird in Südafrika Wein angebaut. In einem geradezu idealen Weinbauklima gedeihen an den sonnigen Hängen und in den fruchtbaren Tälern des Kaplandes Weine, die in der Tradition europäischer Kellermeister gekeltert und ausgebaut von der KWV in alle Welt exportiert werden. Seit über 50 Jahren ist KWV Roodeberg, der legendäre Rotwein aus den Kellern der berühmtesten Weinkellerei am Kap, das Aushängeschild Südafrikas.

Die Provinz Western Cape liegt im Südwesten Südafrikas und beschreibt die Form eines „V“ an dessen unterem Ende Kapstadt liegt. Großen Einfluss auf das Klima in der Weinbauregion Western Cape hat der Atlantik, der einen stark kühlenden Wirkung hat. Im Jahre 1993 wurde die Weinbauregion Western Cape als geographische Einheit in das Wine of Origin Systems eingeführt. Die geographische Einheit deckt fast alle der südafrikanischen Weinbauregionen, einschließlich der Regionen Breede River Valley, Coastal Region, Klein Karoo und Olifants River, ab. Die Weinbauregion Western Cape beinhaltet auch die sonst nicht zugeordneten südlichen Weinbezirke Bot River, Paarl Valley, Cape Agulhas, Overberg, Plettenberg Bay und Walker Bay und die Distrikte Cederberg, Ceres, Herbertsdale, Prince Albert Valley, Ruiterbosch und Swartberg.

—> Hier gehts zur Bestellung!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.