Palador Crianza 2012 – Prämierter Rioja zum halben Preis!


Endlich mal wieder ein Rioja. Und zwar mit 50% Preisvorteil! 6 Flaschen des Palador Crianza 2012 gibt es im April für nur 47,70 Eur statt 95,70 Eur. Und das ergibt einen sehr guten Flaschenpreis von nur noch 7,95 Eur statt 15,95 Eur.

Im Glas zeigt der Rioja Palador Crianza blitzsauberes purpurrot. Das Bouquet zeigt Aromen von roten reifen Beeren und dezente Röstnoten, die an Zedernholz, Leder und Tabak denken lassen. Am Gaumen besticht die Eleganz eines großen Riojas, bestens ausbalanciert mit reifen Tanninen und einem langen Finale voll üppiger Beeren- und Gewürznoten. Um die optimale Balance aus Frucht und eleganter Reife zu erreichen, entwickelt sich der Palador erst sechs Monate in französischen und anschließend sechs Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche. Das Ergebnis ist top!

-> -> -> Hier gehts zur Bestellung -> -> ->


Probierpaket Diehl Weißweine zum Sonderpreis!

Sechs tolle Weißweine – und ein Rose ist auch dabei – im Probierpaket: 2014er Diehl Riesling + 2015er Diehl Grauburgunder + 2014er Diehl Sauvignon Blanc + 2015er Diehl Blanc de Noir + 2015er Diehl Weißer Burgunder “Liter” + 2015er Diehl Merlot Rose.

Das Weingut Diehl befindet sich in der Pfalz. Bei mildem Klima, das sogar internationale Rebsorten hervorragend gedeihen lässt, entstehen gute, unkomplizierte aber vollmundige und fruchtbetonte Weißweine. Genau das richtige für die ersten  Frühlingswochenenden mit viel Sonne! Das Probierpaket bestehend aus 6 verschiedenen Weinen zum Preis von 34,95 Eur lohnt sich allemal.

Hier gehts zur Bestellung!

Amalaya – ein Prämierter Argentinier

Der Amalaya ist ein hervorragender Wein aus Argentinien. Ausgezeichnet: 92 Falstaff Punkten und 90 Parker Punkten für den Jahrgang 2014.

Mit 180 Jahren ist Colome die älteste argentinische Kellerei. Die Trauben des Amalaya – Cabernet Sauvignon, Malbec und Syrah – wachsen in einer Höhe von 1500m über dem Meeresspiegel in der sonnenverwöhnten Bergwelt der Anden. Satte, rote Farbe mit purpurnen Schattierungen. In der Nase und am Gaumen hat der Colome Amalaya schwarze Kirscharomen und Himbeere mit unterschwelligen Noten von Bourbonvanille und Tabak. Passend ist dieser Wein besonders zu Braten mit herzhafter dunkler Sauce oder würzigem Käse oder als perfekter Begleiter beim Grillen

Weitere Weinempfehlungen aus Nord- und Südamerika:

Fetzer Wein – Kultwein aus Kalifornien

Mas Andes Gran Reserva – guter Wein aus den Anden in Chile

Der perfekte Osterwein!

Ein perfektes Osterwochenende bedarf den richtigen Wein zu Ostern. Ostern – für manche das Ende der Fastenzeit, Auftakt der Outdoor-Saison, für manche nur ein langes Wochenende mit Ostereiersuchen und Spaziergängen, die Tage werden länger und die Lust auf Frühling und Natur nimmt zu. Eier werden bemalt, Hefezöpfe geflochten, Kuchen gebacken und die Kinder freuen sich auf den Osterhasen. Jetzt fehlt nur noch der passende Wein zu Ostern. Egal ob ihr bei Freunden oder Familie eingeladen seid oder selbst Gäste zum Osterfest erwartet: leckerer Wein darf nicht fehlen. Häufig wird schon rechtzeitig festgelegt, was zu Ostern auf den Tisch kommt. Die verbreitetsten Essensbräuche sind wohl der Fisch am Karfreitag oder auch das Osterlamm am Ostersonntag.

Wenn ihr den Fisch auf dem Speiseplan habt für Karfreitag, bietet sich ein fruchtig, frischer Riesling aus Rheinhessen als gute Ergänzung an. Im Bukett frische Zitrusaromen, dezente Kräuter und Zitronenmelisse. Am Gaumen frische Mineralität. Ein derartiger Riesling ist der passende Begleiter für den Fisch am Karfreitag. wenn ihr am Ostersonntag den Lammbraten auf den Tisch bringt, bietet sich als Osterwein ein schwerer Rotwein an. Beispielsweise ein Cabernet Sauvignon aus Spanien. Mit Aromen von dunklen Früchten, grüner Paprika und Cassis. Wenn der Wein im Holzfass gereift ist, kommt häufig noch eine dezente Note von Vanille dazu.

Montepulciano d’Abruzzo Serramater DOC

Italienischer Rotwein und unser Herz schlägt höher. Und wenn der Wein dann noch zu einem unschlagbar guten Preis angeboten wird…

Dieser schöne Rotwein kommt aus Mittelitalien – genauer aus den Abruzzen. Der Montepulciano aus den Abruzzen ist ein reinsortiger Rotwein aus der Rebsorte Montepulciano. In diesem Fall, beim Serramater Montepulciano d’Abruzzo DOC, handelt es sich um einen schönen, rubinroten Tropfen, dessen fruchtiger Charakter geprägt ist von Johannisbeeren und Gewürzaromen. Etwas Pfeffer und Paprika. Im Abgang ist er lang, harmonisch und durchaus verlockend.

Ideal passt dieser Italiener zu Pizza, hartem Käse oder einer kräftigen Pasta mit Fleisch und roter Sauce.