Ein Rothschildt aus Chile: 2013er Anderra Carmenère – ausgezeichnet mit Goldmedaille!

ANGEBOT LEIDER NICHT MEHR VERFÜGBAR!
6 Flaschen bestellen und ihr erhaltet 6 Flaschen gratis dazu! Das Angebot für diesen Rothschildt aus Chile gilt nur bis zum 11.10. bzw solange der Vorrat reicht. Schnell sein lohnt sich also bei diesem Rotwein aus der neuen Welt. Dezente Holznoten geben dem Wein einen aufregend komplexen Style und untermalen die für einen Neue-Welt-Wein typisch intensive Frucht. Im Glas erscheint der Anderra Carmenère in einem sehr attraktiven, intensiv leuchtenden Purpurrot. Sein komplexes Bukett zeigt Noten von Heidelbeeren, Brombeeren und schwarzem Pfeffer die von Toast- und Mokka-Aromen eingebunden werden. Am Gaumen präsentiert er seine ganze Kraft und Komplexität. Aromen von schwarzer Kirsche in Verbindung mit den schon aus dem Bukett bekannten Noten von schwarzem Pfeffer und Mokka umschleiern anschließend die Zunge bis er sich in ein langes Finale verabschiedet.

rotwein-anderra-carmenere-2013-chile

Dass die Franzosen nicht nur auf heimischen Weinbergen Spitzenrotweine produzieren können, beweisen die Rothschildts im chilenischen Valle de Maipo, im Weinanbaugebiet Central Valley, der Heimat des Anderra Carmenère von Baron Philippe de Rothschild. Südlich der Hauptstadt Santiago gelegen, befindet sich die Region im Herzen des Landes. Das Central Valley ist eine weitläufige Weinregion, die besonders durch ihr vorherrschend halbtrockenes, mediterranes Klima ideal für die Kultivierung hervorragenden Rotweinen geeignet ist. Ein besonders gelungenes Beispiel ist dieser Carmenère. Kein Wunder, stammt die Carmenère Traube doch ursprünglich aus Frankreich und hat sich seit geraumer Zeit zu einer exquisiten chilenischen Spezialität entwickelt. Mit kräftigem Körper und intensiven Aromen von reifen Pflaumen un´d schwarzen Kirschen, weißem Pfeffer und Mokka wird er auch euch beeindrucken.

Doch damit nicht genug – auch von offizieller Seite wurde dieser chilenische Rotwein ausgezeichnet: mit einer Goldmedaille „Les Citadelles Du Vin, Jahrgang 3013“ sowie einer Silbermedaille „Mundus Vini, Jahrgang 2013“.

Servieren könnt ihr diesen Carmenère von Baron Philippe de Rothschild zu Fleischgerichten in verschiedenen Variationen, einer deftigen Käseplatte oder auch zum Dessert mit Schokolade.


– – -> Hier gehts zur Bestellung!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.